Der schönste erste Satz

Wie Die Zeit berichtet, suchen die Initiative Deutsche Sprache und die Stiftung Lesen in einem internationalen Wettbewerb den schönsten ersten Satz.

Für den Wettbewerb kommen alle deutschsprachigen Romane und Erzählungen, von der Unterhaltungsliteratur bis zu den Klassikern sowie Kinder- und Jugendliteratur in Frage. Alle können mitmachen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist einfach: Sie können Ihren schönsten ersten Satz unter der Rubrik „Ihr Votum“ nennen – mit Titel und Autor und natürlich mit Ihrer Begründung.

In Frage kommen Romane und Erzählungen, von der Unterhaltungsliteratur bis zu den Klassikern, sowie Bücher aus der Kinder- und Jugendliteratur, deren jeweils erster Satz das Versprechen des Autors auf ein aufregendes Lesevergnügen einzuhalten vermochte. Die ist uns besonders wichtig: Welche Erwartungen weckte der von Ihnen gewählte schönste erste Satz? Welche Stimmung löste er bei Ihnen aus? Und hielt die Geschichte, was der erste Satz versprach? Bis zu einer DIN A 4-Seite darf Ihre Begründung lang sein, kürzer auch, länger aber auf keinen Fall. Eine Vorlage finden Sie unter „Ihr Votum“.

Der Einsendeschluss ist der 21. September 2007.

Weitere Informationen: www.der-schoenste-erste-satz.de

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.