Das Wort des Jahres 2012

Vieles ist in den vergangen Monaten passiert, zu dem das Wort des Jahres 2012 passen könnte: Der Rücktritt des Bundespräsidenten Christian Wulff, die Pleite der Schlecker-Drogeriekette oder die Verhaftung der russischen Punk-Band „Pussy Riot“. Nun ist die Entscheidung gefallen.

via Wort des Jahres 2012: Rettungsroutine.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.